Pad-Maschinen

Es gibt eine Reihe von Kaffeepadmaschinen. Sie alle können die sogennannten Softpads alias Kaffeepads verarbeiten. Das Prinzip ist immer das gleiche: Kaffeeepad rein, Knopf drücken und fertig. Mittels Druck wird heißes Wasser durch den Kaffee gepresst. Viele Geräte haben derweil integrierte Milchaufschäumer und andere nette Funktionen. Hier dargestellt sind jeweils die Basismodelle.

Anbieter von Kaffeepadmaschinen

PETRA

   + großer Wassertank

   + Pad wird gut angedrückt durch die Schiebertechnik

   + Wassermenge einstellbar

   + mit integriertem Aufschäumer

    – Padhalter aus Kunststoff

.

.

SENSEO

senseo-Padmaschine

+ solide Verarbeitung

+ robuster Padhalter

+ alle äußeren Teile zur Säuberung rausnehmbar

  kleiner Wassertank

.

.

.

.WMF – der Vollautomat unter den Padmaschinen

+ edle Optik

+ integrierte Funktionen

hoher Anschaffungspreis

Verabeitung

.

.

Weitere Anbieter:  MEDION, INVENTUM, BESTRON und  SEVERIN

Advertisements

1 Kommentar (+add yours?)

  1. Bastian
    Jul 29, 2014 @ 16:43:30

    Hallo, ich finde die WMF von Design her einzigartig. Mit der Maschine bekommt man den Look eines Kaffeevollautomaten zu einem günstigen Preis einer Kaffeepadmaschine.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: